Wie finanziert sich das WINHO?

Derzeit haben sich ca. 400 Fachärzt*innen aus über 200 hämatologischen und onkologischen Schwerpunktpraxen für eine Kooperation mit dem WINHO entschieden und finanzieren das Institut durch ihre Beiträge. Das Institut arbeitet pharmaunabhängig.