Aktuelles


Patient*innenbefragung 2023

Freitag 17.03.2023 - Kategorien: Aktuelles

Auch in diesem Jahr besteht die Möglichkeit, an der Patient*innenbefragung des WINHO teilzunehmen. Falls Sie Interesse an einer Teilnahme haben, nutzen Sie bitte das Formular zum Download.

Eine Anmeldung ist bis zum 14. April 2023 möglich.

Bitte senden Sie das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular per Fax an 0221 933 19 19 20 oder per E-Mail an .

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an der Erhebung entsprechend der im WINHO gemeldeten KV-Sitze für die Anzahl von Hämatolog*innen und Onkolog*innen kostenlos ist. Für darüber hinaus angemeldete Ärzt*innen erstellen wir gerne ein Angebot.


Wissen generierende Versorgung (WGV) – Die Projekte DigiNet und NeoWis

Donnerstag 27.10.2022 - Kategorien: Aktuelles

Die Wissen generierende Versorgung (WGV) ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeit des BNHO und des WINHO. Triebfeder für diesen Prozess ist der wissenschaftlich-technische Fortschritt, der zeitnah in der Versorgung umgesetzt werden soll.

Die Komplexität des Bereiches sowie die Aufwendungen, die für eine konsequente Umsetzung von Innovationen notwendig sind, erfordern Strukturplanungen, die eine systematische Umsetzung gewährleisten. An diesen Planungen (beispielhaft seien hier der Nationale Krebsplan und die Dekade gegen Krebs genannt) nehmen Vertreter*innen der hämatologischen und onkologischen Versorgung aller Fachrichtungen sowie der Versorgungsplanung teil. Das fortwährende Ziel ist es, sowohl eine individualisierte Behandlung als auch eine konsensuelle inhaltliche Betreuung von Tumorpatient*innen zu gewährleisten.

Um hinsichtlich der Präzisionsonkologie einen wesentlichen Fortschritt zu erzielen, bedarf es großer Datenmengen, die einerseits die Erkenntnisse früherer klinischer Studien ergänzen und andererseits, als Real World Data (RWD) aus der Versorgung, der Stärkung der WGV dienen. Bei der letzten Mitgliederversammlung des BNHO im Herbst 2021, bei welcher der Vorstand um Herrn Professor Knauf autorisiert wurde, die WGV als eine zentrale berufspolitische Aufgabe zu definieren und gestalterisch wirksam zu werden, wurden die Weichen gestellt.

Aktuell sind der BNHO und das WINHO im Rahmen der WGV unter anderem in die beiden Projekte „DigiNet“ und „NeoWis“ eingebunden.


Bundesweite Befragung von Ärzt*innen zu Tumorkonferenzen

Montag 27.09.2021 - Kategorien: Aktuelles, Befragungen, Tumorkonferenzen

Sie wollen an der Befragung teilnehmen? Dann klicken Sie auf diese Schalfläche:


Patientenbefragung 2021 gestartet

Dienstag 11.05.2021 - Kategorien: Aktuelles, Befragungen


Projekt zu Tumorkonferenzen mit Unterstützung des Zi gestartet

Samstag 01.05.2021 - Kategorien: Aktuelles, Tumorkonferenzen

Am 01.05.2021 ist das „Projekt Multidisziplinäre Tumorkonferenzen: Strukturen, Prozesse und Anforderungen aus Sicht der Ärztinnen und Ärzte“ gestartet.

Bei dem Projekt ist es das Ziel, zentrale strukturelle und prozessuale Merkmale von multidisziplinären Tumorkonferenzen (MTK) zu erfassen und Ansätze zur Qualitätssicherung und -verbesserung von MTK zu entwickeln. Dies erfolgt im engen Austausch mit Ärzt*innen, die an und nicht an MTK mitwirken.

Gefördert wird das Projekt vom Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland (Zi).

Weitere Informationen finden Sie auf der Projektseite:


Neue Publikation zu Krebserkrankten mit Migrationshintergrund in Deutschland

Mittwoch 25.11.2020 - Kategorien: Aktuelles, POM-Studie, Publikationen, Publikationen

Zu den Herausforderungen in der onkologischen Versorgung ist eine neue Publikation von Dr. Kerstin Hermes-Moll, Isabelle Hempler und Prof. Dr. med. Wolfgang Knauf in der aktuellen Ausgabe von InFo Hämatologie + Onkologie erschienen.

„Wie steht es um die Versorgung von Tumorpatienten mit Migrationshintergrund in Deutschland? Bisher ist die Datenlage dazu sehr begrenzt. Was derzeit bekannt ist und wo sich in der Praxis mögliche Problemfelder – und Lösungsansätze – ergeben, beleuchten wir in dieser Übersicht.“