...

Unabhängige Versorgungsforschung für Transparenz und Qualität in der Onkologie.

Wir beraten und unterstützen auf den Gebieten der Qualitätssicherung, Versorgungsforschung und Gesundheitsökonomie die niedergelassenen Hämatologen und Onkologen.

Aktuelle News

Patientenbefragung 2021 gestartet

11.05.21

Projekt zu Tumorkonferenzen mit Unterstützung des Zi gestartet

01.05.21

Am 01.05.2021 ist das „Projekt Multidisziplinäre Tumorkonferenzen: Strukturen, Prozesse und Anforderungen aus Sicht der Ärztinnen und Ärzte“ gestartet.

Bei dem Projekt ist es das Ziel, zentrale strukturelle und prozessuale Merkmale von multidisziplinären Tumorkonferenzen (MTK) zu erfassen und Ansätze zur Qualitätssicherung und -verbesserung von MTK zu entwickeln. Dies erfolgt im engen Austausch mit Ärzt*innen, die an und nicht an MTK mitwirken.

Gefördert wird das Projekt vom Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland (Zi).

Weitere Informationen finden Sie auf der Projektseite:

Das Wissenschaftliche Institut der Niedergelassenen Hämatologen und Onkologen - WINHO - wurde im November 2004 durch den Berufsverband der Niedergelassenen Hämatologen und Onkologen in Deutschland (BNHO) e.V. gegründet. Für berufspolitische Fragen verweisen wir gerne auf den BNHO.

BNHO-Homepage

Sie haben Fragen?

Nutzen Sie folgendes Formular um mit uns in Kontakt zu treten. Wir nehmen uns gerne die Zeit für eine Antwort.

Bitte geben Sie das Ergebnis von 5 + 1 ein.